Translate

Das Capitol in Mannheim

befindet sich im Stadtteil Neckarstadt-Ost, in der Nähe der alten Feuerwache und wurde im Jahr 1927 als damals größtes Lichtspielhaus Deutschlands gebaut. Zur feierlichen Eröffnung lief der Film Sonnenaufgang - Lied von zwei Menschen von Friedrich Wilhelm Murnau. Kennt ihr nicht? Vielleicht kennt ihr Murnau's Nosferatu-  Eine Symphonie des Grauens?!
Das Capitol hat den Krieg heil überstanden und ist heute ein beliebtes Konzert- und Eventhaus. Wer mehr erfahren möchte guckt bei Wikipedia. 😉

Ich war einmal dort, als Kind 1978, da war es noch ein Kino und ich habe dort den Disney-Film "Die Katze aus dem Weltraum" gesehen. Klasse Film! 😁

Letzten Freitag waren wir im Capitol in einer Vorstellung von Torsten Stäter und haben uns köstlich amüsiert. Wir lieben seine satirischen Kurzgeschichten und he er ist einer von uns! 😁
Ich wohne ja außerhalb im Vorort von Mannheim, am Wald, dort wo Wildschweine, Rehe und Füchse frei rumlaufen sich Hase und Igel gute Nacht sagen und es war toll mal wieder abends in die Stadt Neckarstadt zu fahren um ein Weihnachtsgeschenk einzulösen. Die Eintrittskarten waren nämlich ein Weihnachtsgeschenk. Solche Geschenke finde ich super, auch wenn wir erst 10 Monate nach Weihnachten in den Genuss kamen, besser als Nippes! 😁

Ich habe die Kamera mitgenommen, nein nicht um Sträter zu fotografieren, sondern den alten Charme des Lichtspielhauses festzuhalten, der an einigen Stellen noch gut spürbar ist.



Der alte Meßplatz Mannheim bei Nacht

Die alte Feuerwache (vor dem Hochhaus). Die alte Feuerwache ist heute auch Veranstaltungsort


Capitol Mannheim





Göga steht für Getränke an

Danke Thomas für das tolle Weihnachtsgeschenk!





Ich kann euch nur empfehlen Veranstaltungen im Capitol zu besuchen. Es ist nicht so riesig, eher klein und intim, was ich sehr schätze. Das Veranstaltungshaus hat Tradition und Charme. 

Mögt ihr alte intimere Veranstaltungsgebäude oder lieber große moderne Hallen? Wir haben die SAP Arena in Mannheim, riesig, aber der Funke springt da bei mir nie so gut über, die ist einfach groß und ich oft ganz weit weg vom Künstler.
 

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch, herzlichst Tina

Kommentare

  1. Guten Morgen Tina,
    sicherlich ein schöner Abend.
    Klar kenne ich den Murnau und seinen Nosferatu, mit Vorliebe hat ich den in der Glotze angeschaut, als ich 12 Jahre alt war und konnte nachts nicht mehr schlafen.
    Ein Meisterwerk wie viele Stummfilme.

    In der alten Feuerwache hat mein Neffe schon mit seiner Band gespielt. Ich muß mal fragen, ob er das heute noch macht, er wohnt auch in Mannheim.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uhhh Eva nachts mit 12 den Nosferatuuuuuu uhhhh. Wir waren mit 12 damals schon ganz schön taff, nicht wahr. Ich finde es auch toll, dass in der alten Feuerwache regelmäßig Livemusik ist. Für Musiker ist Mannheim eine schöne Stadt, denke ich.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
    2. Geht mir aber heute noch genauso, wenn ich den Film anschaue.
      Irgendwie tat mir aber der Nosferatu immer leid.
      Der arme Kerl! :-)))
      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  2. Ach ja, ich kenne das Capitol natürlich. Mannheim hat schon so einiges zu bieten, ist jung und lebendig, und war immer schon eine Stadt der Musiker (auch vor X. Naidoo und Pop-Akademie). Wir "strebten" früher natürlich nach Monnäm, das war die ultimative Großstadt!
    Tolles Geschenk, ich mag Torsten Sträter auch sehr, das ist auch so ein Mensch, mit dem ich gerne mal ein Bierchen trinken würde... durch und durch sympatisch!
    Bist Du denn noch im Urlaub in Rom? Habs grade erst mitbekommen. Ich will doch auch bald mal wieder nach ROM!!!
    Wünsch Dir eine tolle Zeit - liebe Grüße!
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das musstest Du kennen :))
      Ein Bierchen mit Sträter zu trinken ist sicher nicht soo schwierig. Als wir letztes Jahr dort waren hat er sich in der Pause mit seinem Bierchen direkt neben Göga gestellt. Hat wohl keine Berührungsängste. Aber das Publikum ist ja auch total nett .))
      Ich hab Urlaub, bin aber noch nicht in Rom. :) Ich darf mich noch drauf freuen! Am Sonntag in der Früh gehts los ,)
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  3. Einen schönen Abend als Geschenk zu bekommen ist großartig! Toll hast du ausgesehen mit dem rosa Schal <3

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Love-T. Ich finde solche Geschenke auch echt toll.
      Liebe Grüße Tina<3<3

      Löschen
  4. je kleiner umso lieber! hallen, stadien, aufmärsche meiden wir wie die pest.
    ;-D
    tatsächlich sieht man noch bauhaustüren und fenster und ein paar art deco schnörkel in dem ehemaligem kino! schön dass es genutzt wird!
    (den satiriker kenn ich nicht....aber das heist nix - ich kenn eh "keinen")
    AAABER DUUUU!!! du siehst umwerfend aus mit dem rosa schal so lässig umgeworfen und deinen schicken neuen hosen!!!
    <3lichen drücker! xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genauso, lieber klein und fein, wenns geht. Das Capitol hätte Dir glaub gefallen Beate. Es ist wirklich charmig.
      Dankeschön, der neue Schal ist sowas von klasse. Richtig schön Schafwolle zu 100%. Du konntest echt die Hose erkennen? War dunkel und Göga hatte Schwierigkeiten weil ich so schwarz angezogen war konnte mich die Kamera nicht scharf stellen , lol.
      Ich drück Dich ganz doll Beate ;) <3<3

      Löschen
  5. Das war bestimmt ein toller Abend liebe Tina. Schön, dass es noch solche nostalgischen Einrichtungen gibt, obwohl ich auch für das Moderne bin, wenn die Architektur stimmt.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Oh what a great night out! We are going out to on Sunday night: to the Rolling Stones!!!

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag den Stil von Torsten Sträter sehr gerne und würde ihn auch gern sehen! Du hast ein tolles Geschenk bekommen!
    Der rosa Schal ist das Highlight des Outfits, du siehst super schön und elegant aus!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tina,
    solche Geschenke finde ich auch viel besser als Nippes! Überhaupt wo wir alle eh schon alles haben und kein weiteres "Herumsteherchen" brauchen. Aber mal wieder etwas zu unternehmen ohne Fuchs und Hase und Reh, das ist schn viel wert! Mir sind übrigens auch eher kleinere Etablissements lieber - in Wien z.B. das nostalgische Metropol... ( http://www.stadt-wien.at/veranstaltungen/theater-kabarett/wiener-metropol-programm-legendaere-kabarettbuehne-in-hernals.html )
    Alles Liebe von der Traude
    (vorgestern erst aus Spanien heimgekehrt und noch nicht ganz "da")
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/10/island-kreuzfahrt-teil-7-husavik-ein.html

    AntwortenLöschen
  9. It looks like you had a great evening out, and how wonderful that you were able to finally enjoy last year's Christmas present! The Capitol theatre seems a fantastic venue, and I love it that some of the original cinema features were kept. Almost all of Antwerp's classic cinemas have gone, which is a pity. My first film was a Disney classic too: Jungle Book! Huge hugs xxx

    AntwortenLöschen
  10. Monnem bei Nacht - ein glitzernd-schönes Motiv!-
    Mir ist eigentlich egal, ob ein Veranstaltungsort groß oder klein ist, allerdings war ich schon lange nicht mehr in der Köln - Arena. Die Philharmonie ist auch schon ganz schön groß, aber ich bemühe mich immer um Plätze ziemlich vorn. Kabarett habe ih aber auch lieber im intimen Rahmen...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. aber sicher .Solche Räumlichkeiten ziehe ich den großen vor . Klasse das Du die Kamera dabei hattest :)) So super . Und Dein Schal ... den stibitz ich Dir *gg
    Tolle Farbe ;)
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Was mich daran erinnert, dass ich auch noch einmal eine ähnliche Veranstaltung besuchen muss. Habe ich viel zu lange nicht mehr gemacht. Hier in der Nähe ist ein Restaurant mit angebauten Veranstaltungsraum. Das ist so urig. Ich mag das auch sehr.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Du hast völlig Recht. Solche Event-Geschenke sind immer eine tolle Sache. Ich bekomme und verschenke gerne gemeinsame Unternehmungen. Der altrosa-mauve-greige Stahl steht Dir übrigens super gut. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  14. Ahhhh Torsten Sträter, große neue Liebe von mir. Habe mir grade ein Hörbuch von ihm geholt und wenn der mal nach Berlin kommt, MUSS ich da hin.

    Ich geh bald mit meiner Mutti zu Bülent Ceylan, da freue ich mich auch riesig drauf, auch wenn er zwar nicht unter meinen Top Ten mitspielt, aber live ist alles immer noch viel besser.

    Liebste Grüße aus Berlin,
    Moppi

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe es zu solchen Veranstaltungen zu gehen, leider sind diese in der letzten Zeit bei mir sehr rar geworden. Das letzte Mal war ich bei Sascha Grammel. War ziemlich lustig. LG Petra

    AntwortenLöschen
  16. ich bin auch lieber im gewandhaus von leipzig als in der sporthalle von neubrandenburg - aber letztendlich gehe ich dahin, wo das angeboten wird, was ich sehen will. und in neubrandenburg traf ich zufällig eine ehemalige mitschülerin.

    ich mag das kleine kino mit bedienung in husum lieber als die hochmodernen filmpaläste in berlin. meine schule in paris war gegenüber vom REX - das wüde dir auch gefallen! ich mag ja das olympia noch lieber ;-)

    lg
    bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  17. JA!Da hast du recht, bin heute Abend im Capitol.
    Schön immer von dir zu lesen aus der Region wo ich lebe��

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Tina,
    das ist ja wirklich ein charmantes Lichtspielhaus vom alten Schlag! Ich muss gestehen, Murnau kenne ich nicht, nur den Ort Murnau bei uns in der Nähe :) Toll, dass Ihr nun das Weihnachtsgeschenk einlösen konntet, das erinnert mich daran, dass wir auch noch einen einzulösenden Gutschein haben, danke dafür!
    Genieße Dein Wochenende!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  19. Klingt gut! Bei uns gibts auch so ein süsses altes Kino, wenn man da Glück hat, ist man alleine im ganzen Saal... und ein bißchen Abwechslung zu den üblichen amerikanischen Blockbustern finde ich auch mal nicht schlecht =)

    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
  20. A great evening ! The Capitol looks gorgeous :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Follow by Email

Google+ Followers

Follow

Vielleicht mögt ihr auch: