Translate

Modische Matronen - inspiriert von diesem Gemälde - Modish Matrons




Willkommen zu Modische Matronen am 1. April. Nein kein Scherz, eine tolle Idee von Beate. Ein Gemälde soll uns zu unserem Outfit und diesem Post inspirieren. Damit auch Beate überrascht ist hat Bloggerkollegin Mano von Mano's Welt eines ihrer Gemälde für uns ausgewählt. Ganz herzlichen Dank hierfür!

Das Gemälde ist ein Tryptichon und heisst Frühling 2. Wunderschöne Farben haben mich empfangen. Angeschaut... inspirieren lassen. Frühling...Pastell...ich sah Wasser und Blumen. Hach schön.

Mano's Gemälde Frühling 2

Die Herausforderung war dass ich ein Outfit wählen wollte, welches sich schon in meinem Kleiderschrank befindet. Keine neuen, extra hierfür gekauften Kleidungsstücke. 
Sinn dieser Aktionen ist es nämlich NICHT wie bei Shoppingqueen 😀 jede Menge Geld auszugeben und ein nagelneues Outfit zu shoppen, sondern an den Kleiderschrank zu gehen und mit den vorhandenen Kleidungsstücken einen schönen Look zu zaubern. Witzigerweise habe ich dabei auch ein Schrankmonster entdeckt, welches ich noch nie getragen habe. Es ist ein Kleid, welches ich für diese Interpretation auch hätte tragen können, wenn es besser in der Paßform wäre. Es sitzt aber hinten und vorne nicht richtig. Ich werde es nicht tragen, ich habe es aussortiert, nachdem ich es für diesen Post noch einmal angezogen und als Fehlkauf identifiziert habe. Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen! 😁
Ich habe mich lieber für meinen, im letzten Sommer gekauften, blauen Plisseerock entschieden.  Zusammen mit einem rosa Shirt und meinem rosa Kaschmircardigan ist das mein Outfit inspiriert von Frühling 2. Tuch, Tasche, mein Notizbuch! 😁 und Schmuck dürfen nicht fehlen.
 
Cardigan:Boden / Pliseerock:Asos curve/ Sneaker: Adidas/ Tasche:GGL




Seidenschal: Louis Vuitton






Mir gefiel Frühling 2 sofort und nach einer Weile wußte ich weshalb. Es erinnert mich an Water Lilies und mein Notizbuch. Die Werke des französischen Malers Claude Monet mag ist sehr gern. Ob Mano  auch Monet-Fan ist?
 


 
Das ist das Schrankmonster welches es nicht als Hauptdarsteller in diesen Post geschafft hat. Es hat Passformmängel. Schade das Kleid ist ungetragen. Ein Online-Fehlkauf. 
 


Ich bin mächtig gespannt auf die Beiträge von Beate und Natalia. Wir sprechen uns ja nicht ab und sehen die Posts der anderen auch vorher nicht. Also auch immer für mich eine tolle Überraschung. Schaut unbedingt vorbei bei 


Beate:  


http://bahnwaerterhaeuschen.blogspot.de/2017/04/modish-matrons-april-inspired-by-that.html



http://inthewriterscloset.blogspot.de/2017/04/modish-matrons-take-clue-from-that.html


 
Was meint ihr, habe ich das gut gemeistert? Kunst ist etwas Schönes und es hat Spaß gemacht sich davon inspirieren zu lassen. Vielen Dank an Mano die für uns eines ihrer  wunderschönen Gemälde gewählt hat und es für diese Aktion zur Verfügung stellte.
Das Link-up ist wie immer den ganzen Monat geöffnet. Vielleicht inspiriert euch das Gemälde auch zu einem bestimmten Outfit?! Das fände ich obercool 😀
 
Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende, herzlichst Tina 

 


Kommentare

  1. Eine interessante Idee . Wir haben schon mal Kunden im Laden die ähnliche Aufgaben bekommen .
    Finde Du hast es prima umgesetzt .
    LG und ein schönes WE für Dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh tatsächlich. Sind das auch Bloggerinnen?
      Dankeschön Heidi. Dir auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
  2. Dear Tina, such a feminine, gentle outfit with whimsical accessories - your trademark!! I absolutely love it, and I also love that you found the connections between Mano's painting and Monet's painting - both are wonderful and pure Spring!

    I am so with you on finding things from our closet, not rushing to buy something new - what's the challenge in that? ;) Our themes really stimulate creativity, and we come up with fresh ideas that we wouldn't think of otherwise. So thank you and Beate so much for our GREAT COLABORATION! It's always such a joy to share with you, girls!

    Love the dress, such a pity it doesn't fit properly. I also have a few dresses that don't fit - if I like them a lot, I just keep them, and if not, then they go.

    Much love!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Natalia, thank you very much :)) It is a great pleasure for me to collaborate with you and Beate! Every month I am looking forward our new theme!
      Big hugs, Tina

      Löschen
  3. Jaa, ich finde auch, dass du es prima umgesetzt hast und auch ich würde was im Kleiderschrank finden. Nur mit Lila, da könnte ich jetzt nicht mit. Aber wäre mal auch eine schöne Idee, nur die nächste Woche, weiß ich nicht ob ich das schaffe. Wie lange ist denn der Link offen?

    Aber reizen würde es mich schon.

    Hab ein schönes Wochenende und viele neue Inspirationen.

    Grüßle Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh was überlesen, einen ganzen Monat? Das schaffe ich lässig, vielen Dank.

      LG Eva

      Löschen
    2. Dankeschön Eva. Das wäre total cool ;)
      Die Linkups sind immer den ganzen Monat geöffnet, das macht es doch leicht, gell ;)
      Dir auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
  4. Wunderschöne zarte Frühlingsfarben! Du hast es ganz ganz toll umgesetzt, öiebe Tina, Ich liebe türkis, aber ich wäre nie auf die Idee gekommen, es mit flieder zu kombinieren... ich bin sowie einfach nicht mutig genug... dazu kommt, dass mich meine Tochter immer ausbremst..."zu bunt, zu farbig...", sie trägt, ganz anders als ich, meistens zurückhaltende Farben, beige, khaki, nude, grau, weiß. Ich dagegen setze gerne auf Kontraste...
    DasKleid ist farbmäßig ganz schön, aber mir wären vor allem die Arme zu kurz... und der Ausschnitt gefällt mir auch nicht... kannst du nicht eine Kissenhülle, einen Tragebeutel oder was ähnliches daraus nähen? Ein Tuch, einen Schal?
    Liebe Grüße
    Marita

    ... der die Monet-Ohrhänger auch ganz besonders gut gefallen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Marita. Was hindert Dich am modemutig sein? Was kann Dir passieren? Wichtig natürlich ist, dass es Dir gefällt. Ich fühle mich in manchen meiner bunt gemischten Outfits so wohl, das ist unbeschreibbar klasse. Und mal nicht aussehen wie alle anderen!
      Sarah ist auch nicht immer bei mir, öhm eigentlich selten :) Wir sind ja komplett verschieden und das ist gut so. Vielleicht hast du irgendwann mal Muse und probierst enfach mal ein Outfit bunt und anders, aus.
      Danke Marita für den Tipp. Tatsächlich könnte man auch was anderes aus dem Stoff machen, soweit hatte ich noch gar nicht gedacht ;)
      Schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

      Löschen
  5. Wunderschöne Impressionen, an denen man sich nicht sattsehen kann! Auch Pastell steht Dir ganz ausgezeichnet! Allerdings könntest Du mit Deiner Fantasie sicher aus fast allen Vorgaben ein tolles Outfit machen - Du wärst eigentlich ideal für Shopping Queen! Hast Du da schon einmal mitgemacht? Danke für das Feuerwerk an Ideen! Alles Liebe und einen wunderschönen Frühling, Nessy

    www.salutarystyle.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Nessy! Was für ein schönes Kompliment :). Irgendwie brauche ich tatsächlich etwas kreatives in meinem Leben und wenns die Kombi Kleidung - komische Accessoires ist .)
      Dir auch einen wunderschönen Frühling, liebe Grüße Tina

      Löschen
  6. Ein schönes Outfit, das die Farben des Bildes wunderbar aufnimmt. Ich dachte auch gleich an Monet ;)
    Die Farben passen gut zu dir, für mich wären sie eher schwierig.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Andrea. Schön dass Du das mit Monet nachvollziehen kannst. Muss an den tollen Farben liegen und dass ich die Seerosenbilder wirklich sehr gern mag.
      Liebe Grüße Tina

      Löschen
  7. mano und monet!
    das ist total sensationell! überhaupt ist das ein wunderbarer frühlingshafter anzug - heute im grosssedlitzer park wärst du damit genau richtig und der star gewesen - seit gestern ist der frühling nämlich auch hier richtig angekommen!
    genial ist die tasche mit den motivationen drauf und drinnen - manchmal kann man nämlich vergessen zu lächeln wenn das leben mal wieder mit mist nach einem schmeisst....
    aller<3<3<3lichste drücker! xxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Beate. Hier blüht auch alles, diese Woche war sehr schönes Wetter.
      Ich hoffe bei euch ist alles gut, auf jeden Fall kann man Motivation brauchen. Das Leben ist wirklich nicht immer ein Ponyhof ;)
      Ich drück Dich mal dolle, liebe Grüße Tina<3<3

      Löschen
  8. Die Umsetzung ist Dir richtig gut gelungen liebe Tina. Das sind schöne stimmungsvolle Farben.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Du also auch à la Mano! Du hast dir aber genau die für dich richtigen Farben ausgesucht ( ja, die selbst ernannte Farbberaterin ;-) )! Gefällt mir gut, da ohne Muster ( Color blocking heißt so was, oder? ). So wirken die Farben einfach großartig. Auch die Tasche als Ausrufezeichen ist klasse.
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da haben wir gerade wohl überkreuz kommentiert ---lustig...

      Löschen
    2. So, nun bin ich also auch dabei. Hat mir viel Spaß gemacht...
      GLG

      Löschen
  10. I can't believe how perfect your earrings match this inspiration, Tina!!
    And that lovely skirt--I've been seeing so many bloggers wear these pleated skirts---and to think you already have one!! Lucky you!
    Jodie
    www.jtouchofstyle.com

    AntwortenLöschen
  11. Stimmt, liebe Tina - " Frühling 2" erinnert wirklich an das Seerosenbild von Claude Monet, das hast du gut herausgefiltert! Mir selbst wäre es nicht aufgefallen, aber jetzt, wo ich es bei dir lese, kann ich dir nur beispfichten, da steckt viel von drselben Stimmung drin - und auch in deinem frühlingszarten Outfit spiegelst du das Farbenspiel so perfekt wider wie ein See in einem Frühlingsgarten!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  12. Super umgesetzt. Deine Auswahl gefällt mir gut. Das Schrankmonster ist gut weiter. Die großen Blumen erinnern mich an eine Kittelschürze. Nichts für Dich, liebe Tina. Du bist ja keine Oma in den frühen 70ern.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  13. The colours that Iv'e added nearly match Tina! I love the outfit that you have put together here. x
    www.vanityandmestyle.com

    AntwortenLöschen
  14. Grrrr..... ich bin gerade etwas neidisch (postiv gesehen natürlich). Diese Sneakers wollte ich letztens bestellen, aber in meiner Größe sind sie nicht mehr zu haben. Die sind einfach total toll.

    Und dein ganzes Outfit ist sehr schön, liebe Tina. Du siehst zauberhaft aus in dem Look!

    Hab einen schönen Sonntag

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Herrlicher Blogpost! Ich mag Kunst auch sehr und finde die Idee, sich für die eigenen Outfits von Kunst inspirieren zu lassen, sehr schön.

    Liebe Grüße und noch einen wunderschönen Sonntag
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. ja, ich mag monet sehr, liebe tina und finde deine monet ohrringe ganz wunderschön! ich danke dir herzlich, dass du dich auf dieses experiment eingelassen hast und dich von meinen bildern hast inspirieren lassen. ich mag dein outfit sehr, die farben sind wunderschön duftig und frühlingshaft. die pinke tasche dazu ist echt klasse, der spruch natürlich auch! den stoff deines "schrankmonsters" finde ich übrigens sehr schön. kannst du nicht noch etwas anderes damit anstellen?
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  17. Ein wunderschöner Look Tina! In den hübschen Plisseerock habe ich mich spontan verliebt, die Farbe ist so hübsch. :)
    Schönen Sonntag zu dir <3

    AntwortenLöschen
  18. Als ich bei Mano das Bild sah und las, was ihr damit vorhabt, wußte ich es wird eine spannende Sache. Deine Interpretation ist hervorragend. Nicht nur die Farbwahl, auch die Leichtigkeit des Frühlings ist wunderbar getroffen.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Du hast es prima umgesetzt liebe Tina...und ich liiiebe Monet! Und Mano's Bild ist auch ganz schön! Das ist für mich eine super Farbkombination! Toll siehst du aus. Die richtigen Accessoires in den passenden Farben und schon ist das Outfit perfekt. Klasse!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen


Ihr Lieben, ich freue mich wie bolle über eure Kommentare. Keine Scheu, einfach loslegen :-)

Dear Reader, leave a comment and make me happy :)
herzlichst Tina

Vielleicht mögt ihr auch: